19.04.2018 - 28.09.2018 | Veranstaltungen

Klagenfurt von oben

Begehbarer Stadtplan im Saal vom Architektur Haus Kärnten in Kooperation mit der Abteilung Vermessung & Geoinformation der Landeshauptstadt Klagenfurt

Klagenfurt von oben
BesucherInnen können die Stadt auf eine ganz besondere Weise erleben, denn sie liegt ihnen sichtlich zu Füßen. Für dieses Projekt mit der Abteilung Vermessung und Geoinformation der Stadt Klagenfurt wird der Fußboden im Architektur Haus Kärnten mit hochauflösenden Orthophotos (Befliegungsdatum Juni 2017) im Maßstab 1:500 überzogen.
Der begehbare Stadtgrundriss (Stadtgebiet zwischen Innenstadt und Wörthersee Ostbucht) ist die verbindende Klammer für alle Veranstaltungen von April - September 2018 im Architektur Haus Kärnten. Die Stadt wird zur Benutzeroberfläche für Ausstellungen, Vorträge, Workshops, Diskussionen und vielem mehr.

3D-Stadtmodell Klagenfurt
Die Abteilung Vermessung und Geoinformation hat ein sehr detailliertes digitales 3D-Stadtmodell aufgebaut, welches für die verschiedensten Aufgabenbereich bereits seit zahlreichen Jahren im Einsatz ist. An mehreren Tagen können Besucher der Ausstellungen virtuelle Stadtspaziergänge mit einer VR-Brille (Virtual Reality 3D) im Architektur Haus Kärnten machen und in die digitale Stadtumgebung eintauchen. Im Rahmen dieser Präsentationen werden auch die verschiedenen Einsatzzwecke des 3D-Stadtmodells gezeigt.

3D-Stadtmodell - virtueller Stadtrundgang
09.05.2018 von 16-19.00 Uhr
08.06.2018 von 09-17.00 Uhr

Veranstaltungstermin / -dauer 19.04.2018 - 28.09.2018
Veranstaltungsort / Treffpunkt
Kärnten
Architektur Haus Kärnten
St. Veiter Ring 10
9020 Klagenfurt