12.06.2018 | Veranstaltungen

SUPERGRÜN. Positionen zur Zukunft des Bauens.

Mit eleganten Bauten hat sich Christoph Ingenhoven einen Namen weit über Deutschland hinaus gemacht. Seine Architektur verbindet Ökologie und Präsenz. Wie aber funktioniert Nachhaltigkeit wirklich? Wie lassen sich Potentiale vor Ort heben? Was steht über Bewertungsrastern und Vorschriften – und wie lassen sich Prinzipien gewinnen, die über den Tag hinausreichen? Denn eines ist sicher: Nachhaltigkeit ist keine Option mehr. Sie ist gesetzt. Impulsvortrag und Gespräch.

Referenten

Christoph Ingehoven
Dipl.-Ing. Architekt BDA, RIBA, ingenhoven architects

Moderation

Andreas Grosz & Dr. Oliver Herwig
KAP Forum

Begrüßung

Dr. Petra Hesse
Direktorin MAKK

Datum

Dienstag, 12. Juni 2018
18:45 - 23:00 Uhr

Veranstaltungstermin / -dauer 12.06.2018
Veranstaltungsort / Treffpunkt
Köln
MAKK Museum für Angewandte Kunst
An der Rechtschule
50667 Köln