DICTATOR Türöffnungsbegrenzer - bremsen aufschlagende Türen und Kosten

Die Kindertagesstätte „Krebsbachstrolche“ bietet „ihren“ Kindern viel Entfaltungsraum – nicht nur durch ein ausgeklügeltes Konzept zur Förderung der Kinder in allen Lebensbereichen sondern auch durch ein großes Platzangebot, wozu ein großzügiger Außenbereich gehört.

Die Türen der Kita, die den Kindern den Weg ins „Freigelände“ öffnen, wurden in der Vergangenheit mehrfach beschädigt. Der Wind oder die ins Freie stürmenden Kindern öffneten die nach außen aufgehenden Türen stürmisch, so dass sie unkontrolliert aufschlugen. Die Folge: immer wieder anfallende Reparaturkosten.

DICTATOR Türöffnungsbegrenzer lösten das Problem!

DICTATOR Türöffnungsbegrenzer verhindern, dass die Türen unkontrolliert aufschlagen. Sie vermeiden damit Schäden an Türen und Türbändern sowie eine mögliche Gefährdung der Kinder durch auffliegende Türen.

Eine erste Mustermontage durch die Fa. Kovacsek überzeugte alle Beteiligten. Alle nach außen öffnenden Türen wurden mit einem DICTATOR Türöffnungsbegrenzer ausgerüstet.

DICTATOR Türöffnungsbegrenzer sind ein effektiver Beitrag zur Kostenreduzierung im öffentlichen Bereich!

Kita Krebsbachstrolche in Bruchköbel
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen

Stichworte

Türöffnungsbegrenzer, Türen, Tore, DICTATOR, Türbänder,