MUT GENUG? GUT GENUG? REHAU ARCHITEKTEN CHALLENGE 2010

Die wichtigste Visitenkarte eines Architekten ist weit größer als 85 x 55 Millimeter: das eigene Büro, der multifunktionale Arbeitsplatz, die kreative Ideenschmiede, das individuelle Atelier. Unter dem Motto „MUT GENUG? GUT GENUG?“ schreibt REHAU in diesem Jahr erstmals die „REHAU ARCHITEKTEN CHALLENGE“ aus. In Deutschland, Österreich und der Schweiz möchte der Polymerspezialist damit das Kreativpotenzial Architekten testen, bewerten und belohnen.

REHAU ARCHITEKTEN CHALLENGE 2010
Aufgabe des Wettbewerbs ist es, unter Einsatz verschiedener REHAU Produkte das persönliche Traumbüro zu entwerfen – welches der Gewinner dann von REHAU im Gesamtwert von 50.000 EURO eingerichtet bekommt.

Der Wettbewerb „MUT GENUG? GUT GENUG?“ ist am vergangenen Montag, 01. März 2010 gestartet – ab diesem Zeitpunkt haben interessierte Architekten, Innenarchitekten und Designer die Möglichkeit, sich über die Website www.rehau.com/architects für die Teilnahme zu registrieren.

Kreativität gefragt!
Nach der Registrierung erhält der Teilnehmer ein Starterpaket, in dem alle Pflicht- sowie optional zu verwendenden REHAU Produkte anhand von Mustern enthalten sind. Hier wird den Architekten und Designern absolute Designfreiheit gewährt – sogar der Entwurf eigener Kanten- oder Rollladendekore ist möglich.

Neben dem Gesamtkonzept des Büros wird auch die Designqualität des Entwurfs, der maximale Innovationsgrad, die Kreativität sowie die Integration und Anwendung der REHAU Produkte durch eine Expertenjury aus Architekten, Designern und Arbeitswissenschaftlern bewertet.

Gewinner-Präsentation auf würdiger Bühne
Die Umsetzung des persönlichen Traumbüros erfolgt von Juli bis Oktober 2010 – in Abstimmung mit dem Gewinner wird der Entwurf auf seine eigenen räumlichen Gegebenheiten angepasst. Die Präsentation des Gewinnerbüros und die Preisverleihung der REHAU Architekten Challenge 2010 erfolgen dann offiziell auf der Messe ORGATEC in Köln am 26.10.2010.

Zahlen, Daten, Fakten zur REHAU ARCHITEKTEN CHALLENGE 2010
Teilnehmer:
Architekten, Innenarchitekten, Designer
Ziel:
Entwurf des persönlichen Traumbüros unter Einsatz von REHAU Produkten
Gewinn:
1. Platz: persönliches Traumbüro im Wert von 50.000 EURO
2.-10. Platz: Präsentation des Entwurfs auf der ORGATEC 2010
Jury:
Fachjury aus Architekten, Innenarchitekten, Arbeitswissenschaftlern
Anmeldestart:
01.03.2010
Anmeldeschluss:
01.06.2010
Einsendeschluss:
30.06.2010
Jurierung und Information an Gewinner:
Juli 2010
Prämierung:
26.10.2010 anlässlich Messe ORGATEC

REHAU ARCHITEKTEN CHALLENGE 2010
Informationsmaterial anfordern

Hersteller

Promotion