Vitocal 300-G PRO

Das NEW Blauhaus wurde im Passivhausstandard nach PHPP geplant und errichtet, der passivhauskonforme Jahresheizwärmebedarf des Gebäudes liegt bei nur 15kWh/m²a (nach PHPP). Die Deckung des geringen Jahresheizwärmebedarfs erfolgt über ein Eisspeichersystem von Viessmann in Kombination mit einer Sole/Wasser-Wärmepumpe, welches zur Regeneration die im Gebäude anfallende Wärme effizient nutzt. Bei Bedarf sind zudem ein Blockheizkraftwerk und ein Gas-Brennwertkessel zuschaltbar.

Durch die großflächige Photovoltaikanlage auf dem Dach und in der Fassade ist es möglich, dass NEW Blauhaus CO2-
neutral zu betreiben. Mit dem durch Sonnenenergie gewonnenen Strom werden nicht nur die haustechnischen Komponenten mit Strom versorgt, auch der Energieaufwand für ...weiter lesen »

Die Sole-/Wasser-Wärmepumpe entziehen dem Wasser im Eisspeicher die Wärme bis zur kontrollierten Vereisung bei null Grad Celsius. | © Thorsten Arendt Fotografie
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen