Fassaden im Sandstein-Design
Knauf setzt neue Maßstäbe bei Wärmedämm-Verbundsystemen

Fassadenbekleidungen von Gebäuden sind nie nur rein funktional, sondern dienen immer auch der Repräsentation. Knauf Sandstein-Design verleiht wärmegedämmten Fassaden ein völlig neues Erscheinungsbild und eine ganz besondere Wertigkeit.

Das Material wird umweltfreundlich im Tagebau durch ein spezielles Verfahren mit Trägergewebe in Schichten von 2 – 3 mm abgetragen. Die so entstehenden Platten behalten damit die seit Jahrtausenden von der Natur abgelagerten Sedimentstrukturen – einzigartige Formationen, die dem Gebäude eine natürliche Eleganz und zeitlose Schönheit verleihen.

Im Zusammenspiel mit dem wirtschaftlichen Wärmedämm-Verbundsystem Knauf WARM-WAND Basis entstehen leistungsstarke Fassaden in einem erstklassigen Design. Die Sandstein-Design Wandplatten lassen sich mit oder ohne sichtbare Fugen, großflächig und in jedem gewünschten Plattenformat einfach als Oberbeschichtung auf dem WDVS verlegen. Große Fassadenflächen, Rundungen und Eckbereiche sind durch das geringe Eigengewicht und die flexible Formgebung mühelos realisierbar. Spezialkleber mit 6er-Zahntraufel aufbringen, Sandstein-Design Wandplatte mit oder ohne Fuge aufkleben, mit Holzstück ausglätten und zum Verfestigen Grundierung auftragen – fertig!

Mit dem Sandstein-Design ist optimaler Schutz gegen Verschmutzungen, Witterungseinflüsse und Beschädigungen von außen gegeben. Durch eine spezielle Versiegelungsausführung lassen sich selbst Verunstaltungen durch Graffiti beseitigen. Und sollte doch eine Platte beschädigt werden, lässt sie sich im Nachhinein einfach austauschen.

Die bauaufsichtlich zugelassene Knauf WARM-WAND Basis im Sandstein-Design bietet ein breites Spektrum von feinen Mustern in dezenten Naturtönen und außergewöhnlichen Farben. Mit Knauf Sandstein-Design sind der individuellen Gestaltungsfreiheit keine Grenzen gesetzt.

Die Vorteile auf einen Blick:
• Ideal zum Setzen optischer Highlights an der Fassade
• Platten in unterschiedlichen Farben und Formaten erhältlich
• Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung im System WARM-WAND Basis
• Flexible Platten passen sich jeder Formgebung an
• Erfüllt die Anforderungen der Brandschutzklasse B1
• Leichtes Auswechseln von beschädigten Platten möglich
• Keine mechanische Befestigung notwendig
• Geringes Systemgewicht
• Geringe aufbauende Schichtstärke

WARM-WAND Sandstein-Design eröffnet neue Gestaltungshorizonte und gibt der wärmegedämmten Fassade eine ganz neue Wertigkeit. | (Foto: Knauf)
Informationsmaterial anfordern