Sanierung und Umbau einer Villa im Malerviertel, Frankfurt am Main

StandortFrankfurt
Adresse Frankfurt, Hessen, Deutschland
GebäudetypUmbau, Erweiterungsbauten
Bauzeitraum2003

Das in 50er Jahren errichtete Gebäude wurde umfangreich saniert und um einen 84 qm großen Anbau ergänzt. Der zweigeschossige sechs Meter hohe Anbau aus Backstein ist über Eck verglast. Das Erdgeschoss wird ausschließlich als Empfangsbereich, Essplatz und Zugang zum Garten des Grundstücks genutzt. Eine einläufige Treppe aus Sichtbeton führt zur offenen Galerie im Obergeschoss. Die schlichtgehaltene Innenraumgestaltung sowie der Einsatz von weißen Putzoberflächen und Sichtbeton sorgen für Großzügigkeit. Klare Linien kontrastieren die kleinteilige Raumstruktur des Altbaus.

Jörg Hempel


Promotion

Hinweis

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?

Dann füllen Sie einfach unser Projektformular aus.

Wir veröffentlichen dann umgehend Ihr Projekt auf arcguide.de.

Ihre Ansprechpartnerin:
Monika Attermeyer
monika.attermeyer@konradin.de
0711 7594-309 (vormittags)